Montag, 13. Januar 2014

Shörts im Zwillingslook...

 
...sind per Boten auf die verspätete Weihnachtsreise ins weite Erzgebirge gegangen. Naja, sie müssten natürlich am Wochenende schon angekommen sein, aber ich wollte vermeiden, dass die zwei Mädels (meine zwei goldigen Nichten) sie auf dem Blog sehen, noch bevor sie sie selbst in den Händen halten.

 
Dass ich schon wieder Orvokki-Shirts aus Eulenstoff und Ringel genäht habe, liegt keinesfalls an Ideenlosigkeit oder mangelndem Stoffvorrat, sondern schlicht an der Tatsache, dass die Mädels sich auf diese Weise mit ihrer Cousine (in dem Fall unserem jüngeren Tochterkind), die dieses Shirt sehr gern trägt, verbunden fühlen. Trotz der großen Entfernung sind sie nämlich richtig gute Freundinnen.

 
Also entstand das rot-rosa-orange-gelb geringelte Shirt in Gr. 128 und das blau-rot-rosa-grün geringelte in Gr. 116.
 
 
Ich hoffe natürlich, dass sie den Mädels gefallen, passen und sie sie noch lange tragen können.
 
***
 
Einen kraftvollen Wochenstart wünsche ich allen.


Kommentare:

  1. Die sind ganz toll geworden, ich finde sie Klasse.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen aber auch wunderschön aus, ich möchte auch gerne wieder mal aus den ottobres was nähen, vor allem in der ganz neuen sind wieder so wundervolle Sachen!

    glg Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Total super süß sind die Shirt und ich bin mir sicher, nebeneinander hergetragen, sehen sie nochmal so schön aus.

    LG Manu

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar.