Montag, 28. Oktober 2013

Neue Größe - neue Shirts #3

 
Ach, wie hatte ich mir die ersten Babytage schön vorgestellt. Auf dem Sofa liegen, mit dem Kleinen kuscheln, etwas im großen Netz stöbern und Inspirationen sammeln, Stoffe streicheln, vielleicht die Nadeln schwingen, verwöhnen lassen..... Doch, willkommen im Leben! Hier sind Herbstferien, also volles Haus, dazu hoher Krankenstand in Wechselwirkung. Was besonders kräftezerrend ist, wenn man bzw. frau selbst betroffen ist und gleich danach das Pflegepersonal (also mein Mann :-)) virusbefallen ausfällt. Ich werde also damit leben müssen, in ganz kleinen Schrittchen meine Nähprojekte voranzutreiben. Nachts, falls ich mal nicht zu müde dafür bin. Dabei hatte ich so viele Ideen und Pläne....


Genug gemeckert, schließlich habe ich mir heute morgen eine gute Stunde Auszeit gegönnt und das einzige Shirt, dass ich noch vor der Geburt zugeschnitten habe, fertig genäht. Und weil so herrliches Wetter heute war, mussten auch gleich Fotos gemacht werden.

Eigentlich stimmt der Posttitel diesmal gar nicht, denn ich habe das Basicshirt aus der Ottobre 6/12 nochmal in der gleichen Größe (also Gr. 92) wie sein Geburtstagsshirt genäht. Das passt ihm nämlich jetzt richtig gut. Diesmal bekamen beide Ärmel einen Lagenlook aus einem tollen Sanetta-Jerseyrest. Der andere Teil vom Rest wurde hier verarbeitet und wartet nun auf den nächsten Träger ;-).
Tja, und der Affenjersey war ein Muss, da schließlich der größere Bruder schon dieses T-Shirt daraus genäht bekam.

So, und jetzt gehe ich mich wieder "schonen" und wünsche allen eine schöne Woche ;-)

Kommentare:

  1. Das mit den nicht umgesetzten Plänen wegen äußerer Naturgewalten kenne ich zu gut - und ich habe nicht mal ein Baby! Ich staune, dass du überhaupt etwas fertig bringst! Da scheint ihr toll organisiert zu sein!
    Deine Stoffkombinationen mag ich immer sehr gerne! Auch dieses Shirt sieht wieder mal klasse aus!
    Liebe Grüße!
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes Shirt. Aber lass es lieber ruhig angehen und genieß die Babyschnuffelzeit. Die Nähmaschine läuft nicht davon ;-).
    Aber ich kenn das, ich kann auch nicht ohne.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Ganz tolles Shirt! Wo gibt es denn den süßen Affenjersey?
    Liebe Grüße, Ilona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte ihn vor einem Jahr auf dem Stoffmarkt erworben, aber bei verschiedenen Dawandashops habe ich ihn auch gesehen. Er heißt Monkeys by Poppy und es gibt ihn in verschiedenen Farben.

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar.