Freitag, 11. Oktober 2013

Affenstarke Babykombi

Noch ein bisschen muss ich mich gedulden, auch wenn es mir schwer fällt. Noch schwerer fällt mir nämlich momentan, mich bei diesen kleinen Sachen zu bremsen.
 
Darum ist noch dieser kleine (Gr. 56) affengelbe Regenbogenbody entstanden. Dazu wollte ich unbedingt eine farblich passend klimperkleine Strampelhose.
 
(Und nein, unsere Kinder werden noch nicht durchnummeriert. Es bekommt jeder einen Namen ;-))
 
 
Bei der Hose habe ich richtig tollen bi-elastischen, samtigen Stretchcord verwendet. Ein Reststückchen aus meinem Lieblingsstoffladen, das ich quer zum Fadenlauf zugeschnitten habe (ich mag die Cordrillen nämlich lieber vertikal statt horizontal). So kam ich mit 30cm Stoffverbrauch aus :-)
 
 
 
 Sind die Knöpfchen nicht süß?
 
Auch hier wieder farblich passende Druckknöpfe aus der Quelle vom letzten Post :-)

Ein wunderschönes Wochenende (das ich am Sonntag auf dem Stoffmarkt in Ludwigsburg verbringe ;-))

Kommentare:

  1. Das sieht ja niedlich aus, muss ganz schön winzig sein! Der Affenjersey sieht total schön aus und in Kombi mit dem braun macht sich das echt super!
    Ich hoffe du musst nicht mehr allzulange auf dein Zwerglein warten!

    liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Welch eine goldige Kombi:) Einfach süß!

    Viele liebe Grüße

    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderschöne Kombi und mal nicht die typischen Babyfarben. Gefällt mir super gut.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  4. ...zuckersüß...!
    ...und alles Gute...radattel

    AntwortenLöschen
  5. Ach, wiedermal so super süß! Ist überhaupt noch Platz im Baby-Kleiderschrank?
    Liebe Grüße!
    Jenny

    AntwortenLöschen
  6. Einfach perfekt, von den Knöpfen bis zu der Stoff- und Schnittwahl zum verlieben *-*

    AntwortenLöschen
  7. Ui... super süß! Die Kombi braun-gelb finde ich suuuuper!!
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  8. echte schöne Kombi! (entdeckt bei Made4Boys)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar.