Dienstag, 27. November 2012

Anleitung für RuttuNuttu-Mütze


 Heute hat mir Annika von RuttuNuttu die Erlaubnis erteilt, die Anleitung in deutsch hier zu veröffentlichen. Für alle, die sie privat nacharbeiten wollen, gebe ich jetzt mein Bestes, denn es ist für mich eine absolute Premiere, so etwas zu schreiben.







Für einen Kopfumfang von 52-54cm habe ich eine Häkelnadel Stärke 8 verwendet (wie auf der Wolleempfehlung angegeben) und hauptsächlich mit festen Maschen gearbeitet, bis auf den Rundenabschluss, den eine Kettmasche bildet.


1. R. In die Anfangsschlinge 7 feste Maschen häkeln.

2. R. Jede Masche verdoppeln = 14 Maschen

3. R. Jede 2. Masche verdoppeln = 21 Maschen

4. R. 1 Masche verdoppeln, * 3 feste Maschen häkeln, nächste Masche verdoppeln*, wiederhole *-* noch 4 Mal = 27 Maschen

5. R. * 5 feste Maschen häkeln, nächste Masche verdoppeln*, wiederhole *-* noch 3 Mal, 3 feste Maschen = 31 Maschen

6. R. * 6 feste Maschen häkeln, nächste Masche verdoppeln*, wiederhole *-* noch 3 Mal, 3 feste Maschen = 35 Maschen

7. R. * 9 feste Maschen, nächste Masche verdoppeln*, wiederhole *-* noch 2 Mal, 5 feste Maschen = 38 Maschen

8. R. * 9 feste Maschen, nächste Masche verdoppeln*, wiederhole *-* noch 2 Mal, 8 feste Maschen = 41 Maschen

9. Der Durchmesser müsste jetzt 16,5 cm sein. Nun keine Maschen mehr zunehmen, sondern Masche für Masche in Runden weiterarbeiten, bis die Höhe bis zum Rand 16 cm beträgt.

10. Wenden und 33 feste Maschen häkeln.

11. Wieder wenden. Die erste Masche nicht häkeln, weiter 32 Maschen häkeln.

Ohrläpple:

12. Wenden. Die erste Masche nicht häkeln, weiter 14 Maschen häkeln.

13. * Wenden. Erste Masche nicht häkeln, restliche Maschen häkeln*, wiederhole *-* bis nur noch 3 Maschen übrig sind. Beende dieses Ohrläpple.

14. Häkle das zweite Ohrläpple gleich. Wenn es fertig ist, den Faden nicht abschneiden, sondern einmal um den ganzen Rand der Mütze mit festen Maschen drumherumhäkeln bis zu der Stelle, wo angefangen wurde (müsste 53 Maschen ergeben).

15. Den Faden nicht abschneiden. Du bist am Ende des zweiten Ohrläpples. Häkle von hier 30-35 feste Maschen und häkle mit Kettmaschen die Bindeschur. Nun kann der Faden abgeschnitten und versäubert werden.

16. Die andere Bindeschnur in gleicher Weise häkeln.


Für die Ohren, Augen und Schnauzen bzw. den Schnabel habe ich keine Anleitung. Bis auf den Schnabel habe ich mehr oder weniger in Runden gehäkelt, bis ich etwa den Durchmesser erreicht hatte, den ich haben wollte. Dann habe ich einfach mit Nadel und Faden die Teile aufgenäht. Zum Schluss noch 2 Knöpfe für die Augen aussuchen.

Jetzt hoffe ich, dass es funktioniert und ihr mit dieser Anleitung etwas anfangen könnt. Ich würde mich natürlich wahnsinng freuen, wenn ich das eine oder andere Mützchen, die ihr nun kreiert, sehen könnte.

Viel Spaß!



Kommentare:

  1. Ich habe die Mütze gerade gehäkelt und sie hat leider nicht funktioniert...liegt es an mir oder ist die Anleitung fehlerhaft?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christina, was hat denn nicht funktioniert? Bisher hat noch niemand Probleme mit der Anleitung geäußert. Probier`s vielleicht einfach nochmal?
      Liebe Grüße
      Manuela

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar.