Freitag, 15. Januar 2016

Nachtrag Nähgeschenk

Dichter Flockenwirbel, klirrende Kälte, eisiger Wind.....der Winter ist endlich da!
Umso heimeliger ist es in der warmen Stube, wenn man sich so richtig auf`s Sofa kuscheln kann...oder in sein Zimmer zurückziehen.
 
Besonders unsere Große genießt diese Zeit gerade sehr. Sie durfte sich nämlich über diese zwei Kissen zu Weihnachten freuen. Den Stoff hatte dafür ich mir vor ca. 2 Jahren beim Möbelschweden gekauft und auch schon für das eine oder andere Nähwerk verwendet. Er ist herrlich vielseitig.
 
 
Bestellt hatte sie sich die Kissen bei mir schon im Sommer, doch irgendwie musste ich ihren Wunsch immer weiter nach hinten schieben. Jetzt freue ich mich unheimlich, dass mir die Überraschung gelungen ist, denn wirklich damit gerechnet hat sie nicht :-)
 
Das ist nämlich leider auch das einzige Nähgeschenk, das ich an Weihnachten verschenken konnte. Obwohl ich schon sehr zeitig mit der Geschenkeproduktion bzw. der Vorbereitung dieser angefangen hatte, musste ich dann 2 Wochen vorher vor einem hartnäckigem  Grippevirus kapitulieren. Zum Glück hatten wir eine funktionierende Internetverbindung und sehr nette Paketboten. Weihnachten war gerettet.
 
Die angefangenen Ideen werden wohl in nächster Zeit umgesetzt bzw. fertiggestellt. Ich brauche ja schließlich auch für die zahlreichen Geburtstage hier im Haus Geschenke ;-)
 
***
Jetzt wünsche ich allen erst einmal ein schönes, winterliches Wochenende
Bleibt gesund!
 
Eure Manuela
 
 
Verlinkt bei:
Freutag, kiddikram, Teenspoint

Kommentare:

  1. Die Kissen sind sehr schön, die Farben und Motive genau richtig für die Kids. Mir ist das auch so passiert, Kimberly hatte sich einen Stoff mit Paris-London Motiven ausgesucht und wollte einen Kissen daraus, das war vor über einem Jahr, wir hatten beide den Stoff vergessen, zu Weihnachten hat es doch noch geklappt. Ich werde auch ein Foto machen und in mein Blog stellen.
    LG Lesley

    AntwortenLöschen
  2. Ich sollte auch mal meine ganze Baumwolle vernähen, aber ich hab mir für dieses Jahr ganz fest vorgenommen auch mal mehr Deko, Kissen usw. zu nähen, ich hoffe das gelingt mir! Die Kissen sind super, schön wenn sich Teenies über selbstgemachtes so freuen!

    Liebe Grüße
    (von der ebenfalls eingeschneiten)
    Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Manuela

    Ich hoffe euch geht es wieder besser und die Grippe ist vorbei. Bei so vielen geht das gerne mal in Kreis, war bei uns über Weihnachten auch so. Allerdings hatten wir den rota Virus aus dem Krankenhaus mitgebracht. Das hat mich echt geändert.

    Die Kissen sind sehr schön geworden, Ikea scheint Schöne Stoffe zu haben. Seit Ewigkeiten will ich da eigentlich mal wieder hin... Jetzt hab ich einen Grund mehr!

    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar.