Mittwoch, 9. September 2015

Ganz Basic

 "Ganz Basic" sollte es sein das Shirt, welches unserem Grundschulmädel vorschwebte, mit schmalen Ärmeln, enganliegend und halsnah, ohne Schnickschnack oder Stoff-/ Farbkombis.
 
Das Basic-Shirt aus der Ottobre 6/12 schien dafür wie gemacht, zumal es ja auch noch so heißt.
 
 
Diesen Kirschen-Jersey von Alles-für-Selbermacher hat sie sich aus meinem Fundus ausgesucht. Nur mal zum Testen, ob der Schnitt auch wirklich meinem Kinde gefällt.
 
Was soll ich sagen, er entspricht hundertprozentig ihren Vorstellungen und wurde auch gleich in mehreren Stoffvarianten gebucht. Ich denke, ich werde dem schnellstmöglich nachkommen ;-)

 
Bei solchen schlichten Schnitten finde ich es manchmal etwas problematisch, sie nicht nach Schlafanzugoberteil aussehen zu lassen. Das war leider bei diesem Shirt meine erste Assoziation. Meine Tochter hat mich allerdings davon überzeugt, dass es auf die Teile drum herum ankommt (also Hose, Jacke/ Weste etc.).
 
 
Da man ein "Basicteil" also kombiniert, wurde für den Ferienabschluss-Ausflug mit der Oma und den jüngeren Geschwistern in den  Märchengarten des Blühenden Barocks in Ludwigsburg gleich die Weste herausgeholt.
 
 
***
Noch eine schöne Restwoche
Eure Manuela
 
 
Verlinkt bei:


Kommentare:

  1. ...solche Basics sind einfach klasse. Meistens kommt es nur auf die Kontraste an, damit ein Shirt nicht "müde" wirkt. Eures sieht richtig erfrischend fröhlich aus und mit der Weste gefällt es mir nochmal so gut...Kompliment an Deine Tochter! herzlich, Marit

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es gar nicht "Schlafanzug" sondern sehr peppig - hat Dein Töchterlein toll ausgewählt!

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
  3. Mit Jeans und Weste ist es ganz sicher kein "Schlafi". Ich finde bunte Shirts zu Jeans für die Schule genau richtig: praktisch und ein bisschen fetzig!

    Liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  4. Ihr habt,Recht,liebe Manuela…man braucht unbedingt ein paar schlichte Basics!!Naja,also nee…Schlafi wirklich nicht ;-)!!
    Mit dem Schnitt kannst du jetzt gleich in Serie gehen!!
    Liebe Grüße!!!Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wirklich ein tolles Shirt!
    Deine Tochter hat einen guten Geschmack :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar.