Dienstag, 29. September 2015

Recycling-Schlafanzug

Die Herbst-/ Wintersachenüberprüfung der Kinderkleiderschränke ergab einen gravierenden Mangel an Schlafanzügen besonders in Gr. 86.
 
Ich sah den Zeitpunkt gekommen, endlich einige zu Recyclingzwecken aufgehobene Kleidungsstücke einer neuen Bestimmung zuzuführen. Dabei ging ich recht emotionslos vor und entschied mich für ein dunkelblaues T-Shirt Gr. 164 und ein Langarmbody Gr. 104 (diese Größe haben meine Kinder in der Regel mit ca. 4 Jahren, wo man definitiv kein Bodyträger mehr ist :-))
 
 
Der Jerseyhosenschnitt aus der Ottobre 4/14 besteht nur aus zwei Teilen + Bündchen und ist dafür ideal geeignet. Die Ärmel des Bodys mussten gekürzt werden. Der abgeschnittenen Teil wurde gleich wieder als Bündchen unten an die Hose genäht. So gehören beide Teile nun auch optisch zusammen. Zum Schluss habe ich das Shirt noch mit einem "coolen Biker" eines alten Sweatshirts aufgepeppt.
 
 
...und nach ca. 1 Stunde hatte unser Jüngster einen neuen Schlafanzug. 


 
Es wäre wirklich zu schön, wenn es immer so laufen täte. Doch meist verzettele ich mich ob zu vieler Möglichkeiten und wenn ich mich dann endlich für eine Stoff- und Schnittkombination entschieden habe, habe ich keine Lust mehr das ganze auch noch zuzuschneiden geschweige denn zu nähen :-(
 
Aber vielleicht ist ja jetzt auch der Knoten geplatzt und mir gelingen noch mehr solcher kreativen Schnellwerke. Dieses darf jetzt auf jeden Fall zum Creadienstag, Made4boys und kiddikram.
 
***
 
Liebe Grüße
Eure Manuela

Kommentare:

  1. Richtig cool!!!
    Vor den Bodys in Gr. 104 stand ich auch immer ziemlich kopfschüttelnd. Mein Neffe hat sie dann aufgetragen, ich wusste gar nicht, dass Kinder mit knapp zwei Jahren schon 104/110 tragen können...

    Das mit dem Verzetteln kenne ich auch gut. Manchmal muss man sich überwinden und einfach drauflos nähen! Deine Shirt-Body-Verarbeitung ist das beste Beispiel dafür!

    Liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Diese Rechnung ist ja wirklich unglaublich: 164+104 =86 ! :-)
    Absolut cool ist die Schlafkombi geworden! Und ich bin gespannt auf mehr davon! Ich tue mich mit Recycling immer sehr schwer ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  3. ohja…das Verzettlen;-) kenn eich ja mal so gar nicht trotz Vollmond noch inside?!??spannend!!!!!
    Ganz liebe Grüße und ich denke oft an dich!! Tanja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar.