Donnerstag, 17. September 2015

Für mich... a Wolldascherl

Den ganzen Sommer über war ich eher mit Wolle und Nadeln zu Gange als an meiner Nähmaschine. Doch seit ca. 3 Wochen ist es gerade andersherum.
 
Und bei dieser Nählust wollte ich unbedingt auch mal ein "Für mich-Projekt" umsetzen. Was liegt da näher als Charlotte Fingerhut`s Wolldascherl? (Das übrigens hier bei Farbenmix erhältlich ist.)
 
 
Dieses bauchige Raumwunder macht doch echt was her. Ich hatte es schon einmal als Geschenk genäht (mit anderen Stoffen natürlich) und war seither neidisch auf diese schöne Wolle-Nadeln-Strickstück-Umverpackung.

 
Endlich bin ich auch eine stolze Besitzerin so eines Dascherls. Und nicht nur das, damit kann ich immerhin schon zum zweiten Mal in diesem Jahr am RUMS-Tag mitmachen ;-)
 
***
 
Einen schönen kreativen Donnerstag
Eure Manuela

Kommentare:

  1. Hallo Manu !
    Tole Tasche und praktisch fürs ganze Wollzeug. Besonders gefallen mir die Ziernähte. Solche tollen Sachen kann meine einfache Maschine leider nicht .
    Liebe Grüße Lysann

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das ist schon manchmal komisch, da näht man etwas zum Verschenken und vergisst fast, dass man ja auch für sich selbst nähen könnte ;-)

    Ich brauche auch unbedingt noch ein Wolldascherl, das Ebook habe ich sogar schon und Strickzeug ist auch reichlich vorhanden. Die Zierstiche gefallen mir auch besonders gut!

    Liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar.