Sonntag, 28. Dezember 2014

Sonntagsfreude....Einen guten Rutsch (im doppelten Sinn)

 Als wüsste der Schnee von seiner beruhigenden Wirkung, flockt er auch hier seit zwei Tagen vom Himmel. Was für eine Wohltat nach der arbeitsreichen und anstrengenden Vorweihnachtszeit. Viele fleißige Hände hatten noch bis kurz vor Weihnachten unseren Dachausbau/ -anbau fertiggestellt und wir konnten die neuen Räume beziehen (Details folgen in einem Extra-Post). Auch wenn noch nicht alles dort ist, wo es hin soll...Wir sind auf einem guten Weg :-)
 
Dadurch konnten wir die Festtage in räumlich entspannter Atmosphäre verleben. Sie waren einfach wunderbar.

 
Die Kinder sind dank Schnees nun vollends im Ferienmodus und genießen die Winterfreuden. Die Schneehöhe ist seit diesem Foto noch deutlich gewachsen (auch auf den Straßen), doch ich versuche mich einfach nur daran zu erfreuen und in diesem Frieden, den die weiße Pracht ausstrahlt, mein Jahr 2014 Revue passieren und mich auf das neue Jahr 2015 einzulassen.
 
 
Damit verabschiede ich mich für dieses Jahr und wünsche allen einen guten Rutsch, nicht mit dem Auto, aber auf der Piste/ Wiese etc., und in ein gutes neues Jahr voller schöner Momente.
 
***
Eure Manuela
 
 

Kommentare:

  1. Ach das ist ja schön wenn ihr den Umbau jetzt auch endlich abgeschlossen habt, das ist echt befreiend gell? Das andere kommt nach und nach!
    Bei uns sind auch Massen von Schnee gefallen und die Kinder haben ganz viel Spaß, im letzten Winter gabs ja keinen Schnee!
    Ich wünsche euch alles alles Gute, viel Glück und Gesundheit fürs neue Jahr!

    glg Silvia

    AntwortenLöschen
  2. ...das ist doch ein wunderbarer Start ins neue Jahr! Einen guten Rutsch...herzlich, radattel

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manuela!
    Das ist ja toll…hier ist leider noch alles grün….
    ich wünsche Euch auch einen guten Rutsch und einen entspannten fröhlichen Jahresanfang!! genießt es!! Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar.