Freitag, 6. Juni 2014

Freutag....Ferienanfang und Erdbeerzeit

Endlich!
Seit gestern sind bei uns Pfingstferien. Ich hätte ja noch etwas durchgehalten, aber die Schulkinder hier im Haus zählen seit drei Wochen die Tage rückwärts :-) Nun heißt es 2,5 Wochen Summer Holiday Feeling. Das Wetter verspricht wunderschöne Tage.
 
Endlich, können auch die Erdbeeren in unserem Garten täglich geerntet werden. Und da gibt es nicht nur große, sondern auch die ganz kleinen, wilden und vor allem zuckersüßen. Die wachsen hier nämlich überall versteckt. Es erfordert nur etwas mehr Ausdauer beim Pflücken bis ein Mundvoll zusammen kommt ;-)
 
 
Vor zwei Wochen sah unsere Böschung noch so aus. Den reichen Fruchtbehang kann man, glaub ich, trotz des vielen Grüns ganz gut erkennen.

 
Ich muss noch in ganz anderer Mission ziemlich fleißig sein, denn es wollen auch einige Geburtstagskinder mit Genähtem beschenkt werden :-)
 
***
 
Ein wunderschöne Pfingstwochenende
Eure Manuela

Kommentare:

  1. ...da hat Euer "Gartengeist" ja wirklich noch einige retten können...wie gut, lasst sie Euch schmecken! Ach was beneide ich alle um diese Pfingstferien...habt eine gute Zeit...herzlich, radattel

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    Oh lecker, wir müssen für diesen Genuss zum Bauern, da kommt schon ein gewisser Neid, das ihr nur zum Garten raus müsst. *grins*
    Schöne Ferien!
    Janin

    AntwortenLöschen
  3. Diese kleinen Walderdbeeren wachsen bei uns auch überall und die sind ja so lecker! Ich wünsch euch gleich mal tolle Ferien, 2,5 Wochen....da könnt man ja glatt neidisch werden, bei uns sind es leider nur 4 Tage aber dafür haben wir nur noch 4 Wochen Schule und dann 9 Wochen Sommerferien! Darauf freue ich mich schon ganz besonders!

    liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar.