Donnerstag, 12. Mai 2016

Ärmelseelenwärmerdingsbums für mich

Lange war es ruhig hier auf dem Blog. Aber es gibt uns noch :-)
 
Die Eisheiligen ziehen auch bei uns übers Land und haben tiefe schwere Regenwolken mitgebracht.
Darum habe ich am Nachmittag noch schnell die Fäden meines Ärmelseelenwärmers verstochen und kann nun dieses genial praktische Kleidungsstück eintragen.
 
 
Aenni alias Aenni Lu hatte im März ihren Ärmelseelenwärmer mit Anleitung gepostet. Meine Mama wiederum hat für so etwas ein magisches Gedächtnis und hat kurzerhand die Strickjäckcheneinzelteile, die ich vor Jahren gestrickt und für grauenhaft empfunden hatte, nach dieser Anleitung umgearbeitet. Ich brauchte dann nur noch die Abschlussarbeiten ausführen. Also eigentlich nur ein halber RUMS ;-)
 
 
Ich erinnere mich noch, dass ich das Garn als schlecht bzw. schwer strickbar empfunden hatte (meiner Mama ging es übrigens überhaupt nicht so). Es hat so eine gepuschelte Oberfläche, womit ein toller Licht-Schatten-Effekt entsteht und das einfache glatt rechtsgestrickte Muster eine besondere Struktur erhält (die rechts-links gestrickten Bündchen natürlich auch ;-)).

 
Jetzt hoffe ich, bald wieder mehr Zeit für meinen Blog zu haben. Es gibt Dinge, die wachsen, Ideen, an denen ich arbeite, Gestricktes und Genähtes, Leckeres aus der Küche und so vieles mehr, was ich euch gerne zeigen möchte.
Aber....hier tobt das Leben. Und das hält mich gerade etwas davon ab bzw. schöpft mein Zeitbudget völlig aus :-)
Es kann nur besser werden. Vielleicht schon nächste Woche. Denn ab morgen beginnen bei uns die Pfingstferien. Zwei Wochen lang einen Gang runterschalten. Das Wetter darf uns auch gern wohlgesonnen sein.
....doch wenn nicht, dann bin ich ja jetzt gut angezogen ;-)
 
***
 
Eine schöne Restwoche
Eure Manuela
 

Kommentare:

  1. Liebe Manu!
    Das Teilchen habt ihr beide toll gemacht. Es sieht richtig kuschlig aus und ist genau das richtige wenn man im Sommer abends noch bisschen draußen sitzt.
    Schöne Pfingsten wünsche ich euch.
    Bei uns ist es noch sommerlich heut, aber das soll sich leider auch ändern.:-(
    Liebe Grüße Lysann

    AntwortenLöschen
  2. Sowas kann man doch immer gebrauchen! Toll, dass Deine Mutter es Dir gestrickt hat und Du nur noch vollenden musstest.
    Ich wünsche Dir bald wieder mehr Zeit für Dich :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar.