Sonntag, 22. Mai 2016

Sonntagsfreude....on the road again

 
Immer wieder schön, die großen Kinder auf Reisen zu schicken. Heute morgen haben wir unsere Älteste zum Pfingstcamp der Royal Ranger gefahren bzw. zum Sammelpunkt dafür. Bei der Wetterprognose für die kommende Woche auf der Nordalb wird es sicher eine Herausforderung :-)
 
 
 
Unser zweites Rangerkind durfte nicht packen und hat ihrer großen Schwester nur tapfer winken können. Ihr hätten wir auch ihr erstes Camp von Herzen gegönnt, doch ein gebrochener Arm hat an Himmelfahrt ihre Träume diesbezüglich platzen lassen. Jetzt sind die Tränchen natürlich schon wieder getrocknet und auch die Prognosen für die vollständige Heilung stehen sehr gut.
 
Außerdem....das nächste Camp kommt gewiss :-)
 
***
 
Weitere Sonntagsfreude gibt es hier zu sehen
 
Einen schönen sonnigen Sonntag
Eure Manuela

Kommentare:

  1. Gute Besserung an deine Tochter. Manchmal bringt das Leben Enttäuschungen, aber es wird noch viele Lagerwochen geben für sie. Da freut sie sich jetzt noch mehr drauf. lg Regula

    AntwortenLöschen
  2. Aua das sieht nicht schön aus, über den Ellbogen gegibst, gute Besserung.
    Solche Lagererlebnisse sind etwas sehr wertvolles für Kinder.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manuela,
    Mutter vieler Kinder,
    kreativ, Garten? - sehr sympathisch,
    schön, dich kennenzulernen.
    Ohja, die Kinder wachsen mit solchen Erlebnissen, wie Freizeiten und Camps.
    Ich bin dennoch immer heilfroh, wenn sie gesund wieder da sind.
    Liebe Grüsse ans kleinere Töchterchen und gute Besserung. Bis zu den Sommerferien ist bestimmt alles wieder gut.
    Schöne Woche wünscht Jana,
    die jetzt manchmal vorbeischaut.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar.