Sonntag, 4. Januar 2015

Sonntagsfreude...ein (Lieblings-)Loop im falschen Patentmuster

Jeden Tag auf`s Neue freue ich mich, dass dieses Weihnachtsgeschenk für unseren Ältesten so gut angekommen ist. Das Muster für diesen Loop hab ich bei Bastelschaf gefunden und es ist wirklich ganz einfach.
 
 
 Der Effekt ist wundervoll. 2 links, 2 rechts bei einer Maschenzahl, die durch 4 teilbar ist plus einer zusätzlichen Masche (bei mir 61 Maschen). Dazu ganz locker mit einer etwas dickeren Nadel als angegeben gestrickt und schon wird er schön fluffig.

 
Ich habe 200g Lana Grossa Merino Wolle für 160cm verstrickt.
Da es unser Sohn schön kuschelig und warm am Hals liebt, schlingt er den Loop 2x. Ich finde, auch wenn man ihn bloß einfach geschlungen trägt, sieht er gut aus :-)
 
***
 
Einen schönen Sonntag noch und einen guten Wochenstart
Eure Manuela


Kommentare:

  1. Liebe Manu !
    Der Loop sieht richtig schön kuschlig aus, und ich bin la ganz erstaunt wie groß euer ältester schon ist. Ein richtiger hübscher junger Mann schon ;-). Hab ihn das letzte mal mit einem Jahr gesehen :-) Ja ja die Zeit vergeht.
    Liebe Grüße Lysann

    AntwortenLöschen
  2. Toller LOOP!!! Was für ein schönes Geschenk!
    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manu,

    schön, dass du jetzt auch so einen Kuschelloop hast! Inzwischen hab ich noch die Anleitungen für Loops im Perlmuster und im Fallmaschenmuster bei mir eingestellt - falls du noch weitere Geschenkanregungen suchst :-) Sind ähnlich einfach und effektvoll!

    Liebe Grüße
    vom
    Bastelschaf

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar.