Freitag, 30. Oktober 2015

Freutag...Zwergin verpackt

Vor ungefähr fünf Jahren, noch ganz am Anfang meines Nähhobbys, mit einer ganz normalen Haushaltsnähmaschine, ohne viel Ahnung, aber sehr ambitioniert, wagte ich mich an eine Wendehose und einen Kapuzenpulli aus der Zwergenpackung von Farbenmix. Wir erwarteten ein Mädchen und ich war richtig stolz auf mich, als die Teile in winzigklein (Gr. 50/56) fertig waren. Nun, wie das Leben so spielt, wurde das Mädel ein ganz süßer, knuffiger Bub. Die Sachen wurden dann im Laufe der Zeit an weitläufig Bekannte weitergereicht.
 
Vor ein paar Wochen jedoch kamen sie, ganz unerwartet, zurück. Und dieses Mal können wir unser eigenes Zwergenmädchen damit verpacken :-)
 
 
Der besondere Freugrund besteht nun nicht nur in der Tatsache, dass sie diese Mama-made Sachen tragen kann, sondern in der Tatsache, dass das die einzigen selbst genähten Sachen sind, die sie in dieser Größe hat. Diesmal hatte ich mich nämlich nicht getraut, etwas zu nähen, bevor ich unser Mädele nicht auch tatsächlich in den Armen hielt (denn Bubensachen habe ja ich noch ausreichend ;-))
 
Jetzt sollte ich allerdings etwas Gas geben und anfangen, etwas in Größe 62 zu nähen, sonst wird sie demnächst (wenn sie weiterhin so wächst und gedeiht) ziemlich nackig sein :-)
 
Worüber sich andere freuen, könnt ihr hier sehen.
 
***
 
Ganz liebe Grüße und ein schönes (nicht gruseliges) Wochenende
Eure Manuela
 
 
Verlinkt bei:
 

Kommentare:

  1. Ja, wenn die Kleidung erzählen könnte, was sie schon alles erlebt hat... Wir kommen auch gerade in den Genuss einer Jacke, die ich mal genäht habe und die nun nach 3 Jahren zu uns zurückgewandert ist und sicher noch ein paar weitere Babys kleiden wird.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Manuela
    Wie schön das du die Sachen wieder bekommen hast und nun deinem Mädchen anziehen kannst. Ich bin gespannt was du deiner Maus nähen wirst. Viel Freude wünsche ich dir dabei...
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manuela,
    erstmal meine besten, liebsten Glückwünsche
    zu eurem kleinen Mädchen.
    Sie ist soooo süß, die würde ich den ganzen Tag nur knuddeln.
    Ja, es ist toll, wenn die weitergegebenen Sachen wieder zurückkommen,
    besonders, wenn sie selbstgemacht sind.
    So, jetzt lass mal die Maschine rattern,
    dass wir bald wieder so herrliche Sachen bestaunen können.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, liebe Manuela!
    Ich möchte euch alles Liebe und Gute zur Geburt eurer Kleinen wünschen!! Sie zuckersüss und ich finde es toll, dass du nun doch etwas von deinen selbstgenähten Teilchen hast :-)
    Liebe Grüsse,
    Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar.