Sonntag, 5. März 2017

Sonntagsfreude...ein besonderer Geburtstag

Heute gibt es mal eine besondere Sonntagsfreude.
Unser Sportsmann hat gestern seinen 7. Geburtstag gefeiert. Einen besonderen Geburtstag. 
Diese Ferien bzw. ein harmloses Fußballspiel (eher ein Rumkicken) haben ihn in seinem Bewegungsdrang für die nächsten Monate stark eingeschränkt
 
....und trotzdem kann er lachen!
 
Ein gebrochenes Schienbein bedeutet für ihn noch lange nicht, dass er seine Tage in Trübsal oder Selbstmitleid  auf der Couch verbringt. Er ist sehr kreativ bei der Umsetzung seiner Spielpläne (nur Fußball spielen, lässt er jetzt erstmal die anderen) ;-)
 
 
Darum gibt`s heute einfach mal nur ein Bild, kein Rezept vom superleckeren Geburtstagskuchen oder ähnliches, sondern nur dieses Bild von einem glücklichen Geburtstagskind.
 
***
Einen schönen Sonntag
Eure Manuela
 
 
Noch mehr Sonntagsfreuden gibt es bei Rita.

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch und baldige Besserung wünsche ich dem Sohn. Wie heisst es doch so schön: ein Indianer kennt keinen Schmerz:-)
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sportsfreund - zuerst einmal: Herzlichen Glückwunsch zu Deinem 7. Geburtstag!!!
    ...und prima, dass Du den Kopf nicht hängen lässt, es würde auch nicht nützen...
    Weißt Du, ich spreche da jetzt wirklich aus Erfahrung. Ihc bin vor 7 Wochen bei Eis und Schnee gestürzt und habe mir Muskelfaserrisse im Arm zugezogen...seitdem muss ich meine Arbeit so gut es geht mit 1 Hand erledigen...Aber so langsam wird´s (hoffentlich!??) Aber keine Angst! Bei Dir dauert das nicht so lange - junge Knochen heilen schneller, als Muskelfaserrisse bei Omas...
    Alles Liebe Für Dich und dass Du bald wieder Fußball spielen kannst. Du kannst Dir ja jetzt schon neue Strategien ausdenken, wie Du Deine "Gegner" austricksen kannst...!?
    Liebe Grüße auch an die Mama des Fußballers
    Heidi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar.