Dienstag, 15. Dezember 2015

Strampelkleidchen "Hübsches Babymädchen"

Etwas verspätet aber ausgesprochen freudig möchte ich euch mein Ergebnis von Yva R.´s Strampelkleidchen-Probenähens präsentieren.
 
Mich hat die Idee einer Strampler-und-Kleid-Kombination von Anfang an begeistert, darum bin ich ganz spontan dem Aufruf zum Probenähen gefolgt. Außerdem hatte ich so auch den nötigen Druck, das Nähprojekt zeitnah fertigzustellen. Zeit ist gerade ein sehr kostbares Gut, das ich in schöne Dinge für kostbare Menschen (in diesem Fall unsere Kinder) umsetzen möchte und von der ich gern viel viel mehr hätte.
 
 
Immerhin haben wir nun ein wirklich "Hübsches Babymädchen" :-)

 
Vernäht habe ich als Stramplerteil wunderschönen Sommersweat (Herkunft unbekannt) und für das Kleidchen den letzten Rest leicht angerauhten Sweat von Buttinette. Das ganze in Größe 62.

 
Dem Strampelkleidchen liegt das Freebook "Warme Füßchen" (ebenfalls von Yva R.) zu Grunde, welches während dieses Probenähdurchgangs noch optimiert wurde. Kostenlos herunterladen könnt ihr euch den Schnitt hier und gleich noch einige wunderschöne Designbeispiele anschauen.
 
 
Das nächste Strampelkleidchen habe ich zumindest schon kopfgenäht (ich liebe dieses Wort :-)), denn es sieht nicht nur herzig aus, es ist auch wirklich schnell genäht und durchaus für ein geringes Zeitbudget geeignet.
 
Jetzt verlinke ich aber erst einmal zu Creadienstag, Meitlisache, Kiddikram, Sew Mini und bei den kostenlosen Schnittmustern.
 
***
 
Noch eine schöne Vorweihnachtswoche
Eure Manuela

Kommentare:

  1. ...ein zuckersüßes Babymädchen...und eine interessante Idee dieses Strampelkleidchen!
    lg, marit

    AntwortenLöschen
  2. Ach, da ist ja Deine Süße :) toll sieht sie aus! Ich kopfnähe leitet auch gerade wieder zu viel X)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar.