Donnerstag, 26. November 2015

Tunikakleidchen

Nein, eigentlich ist der Posttitel so nicht ganz richtig, denn eigentlich hätte es ein Kleidchen sein sollen, das ich auch wirklich ganz nach Anleitung und den angegebenen Maßen gestrickt habe. Ich hatte Gr.62 gewählt, damit es lange mitwachsen und später noch als Tunika getragen werden kann. Bei 56cm, die unser Raupenmädchen momentan vorweisen kann, hätte ich eine andere Passform erwartet.

 
Nun gut, ich finde sie trotzdem knuddelig darin :-)

 
Aus welcher Zeitschrift die Vorlage für dieses Kleidchen war, weiß ich nicht mehr (ich hatte mehrere aus der Bücherei ausgeliehen), vermutlich aus der Filati infanti Ausgabe 5. Daraus hatte ich auch schon dieses Kleidchen gestrickt (welches deutlich  größer ausfällt).

 
***
 
Noch einen schönen Wochenausklang
und einen besinnlichen Start in die Adventszeit
 
Eure Manuela


Kommentare:

  1. Wie süß ist das denn!? 😍
    Beim Stricken kann ich dir leider nicht weiter helfen. Für sowas habe ich keine Geduld, obwohl ich gestrickte Kleidung sehr mag und in all meinen 5 Schwangerschaften - seltsamerweise nur dann - auch viel gestrickt habe. Aber die Ergebnisse waren manchmal auch anders als erwartet. 😕 Ich nehme an, dass du eine Maschenprobe gemacht hast? !
    Danke für's Zeigen! Ist trotzdem zum Knuddeln!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Ist ja wirklich toll geworden,
    da beneide ich dich um euer süßes Mädchen.
    Hab gerade mal im Heft schauen wollen,
    aber anscheinend hab ich es verliehen,
    hier ist nur noch die Ausgabe 3, da hab ich auch einige Sachen draus gestrickt.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja süß geworden! Ich beneide ja euch Strickerinnen... Ich kann das nicht :D

    AntwortenLöschen
  4. Wie süß! Du hast ja ganz tolle Projekte auf deinem Blog. Da musste ich mich direkt eintragen :0)
    LG Lesley

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar.