Freitag, 10. Juli 2015

Freutag.... Marmeladennachschub!

Nachdem ich in den furchtbar heißen Tagen der letzten Woche ziemlich flügellahm lediglich die Schattenplätze in unserem Garten aufgesucht hatte und mein Energielevel auf dem Nullpunkt angelangt war, hatten die kühleren Temperaturen der letzten zwei Tage mir einen Motivationsschub verleihen müssen, denn es blieb unheimlich viel liegen.
 
Besonders das Beerenobst und die Kirschen... konnten in den kühleren Morgenstunden (-Minuten) zwar geerntet werden, aber zum Weiterverarbeiten fühlte ich mich nicht mehr in der Lage. Das wurde nun nachgeholt und ich habe unseren Marmeladenvorrat in endloser Nachtarbeit wieder etwas aufgestockt.
 
 
Wolle und 40°C passen irgendwie nicht zusammen. Nicht nur dass das Garn an den Händen klebt, auch scheint der Kopf nur halb bei der Sache zu sein und Anleitungen ganz neu zu interpretieren. Jedenfalls musste ich in den bereits beschriebenen kühleren Tagen mit meiner Strickarbeit nochmal ganz von vorn anfangen, nachdem ich einen riesigen Denkfehler kurz vor Fertigstellung Selbiger erkennen durfte. Selten waren die Kinder so mitfühlend mit mir :-)
 
 
Ich werde mich jetzt in mein Nähzimmer zurückziehen, denn da wartet eine Geburtstagsüberraschung für unsere Jüngste, die sich netterweise immer selbstgenähte Sachen von Mama wünscht :-)
 
***
 
Ein schönes Wochenende
Eure Manuela
 
Verlinkt bei: Freutag und Maschenfein
 



Kommentare:

  1. Liebe Manu !
    Na da warst Du ja fleißig. So viel leckere Marmelade. Aber ich denke die ist bei euch ruckzuck aufgegessen :-)
    Du hast recht bei der Wärme ist stricken oder häkeln keine Freude da klebt das Garn an den Fingern.
    Sonnige Grüße von Lysann

    AntwortenLöschen
  2. Klasse!!Habe ich auch letzte Woche gemacht!!Die schmecken doch am Besten!! Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Marmelade koche ich auch gerade viel, allerdings werden so einige Gläser zu den beiden Großen reisen. Ein kleines bisschen Heimat schmecken ;-)
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar.