Dienstag, 22. März 2016

Eine kleine Nachteule ;-)

 Unser nachtaktives Eulenmädchen hat einen neuen Schlafanzug!
Der Stoff könnte nicht passender sein. Ich liebe ihn :-)
Ich habe zwar keine Ahnung, wann und wo ich ihn erstanden habe, aber ich hatte damals kräftig zugegriffen (1,5m) und konnte darum auch schon einige süße Teile, wie z.B. dieses, dieses oder diese daraus nähen.

 
Unsere Jüngste zu benähen gestaltet sich gerade etwas schwierig, da Gr. 62 eindeutig zu knapp, Gr. 68 aber noch etwas sehr reichlich ist.

 
Es grenzt schier an ein Wunder, dass ich das Füßchen gerade noch aufs Bild bekommen habe, bevor es wieder verschwunden ist.

 
Den Stramplerschnitt aus der Ottobre 1/16 habe ich etwas abgewandelt. Er war mir zu jungenhaft (das ist so etwas mal sage ;-)). Den Schlitz am Halsausschnitt habe ich leicht abgerundet. Dadurch fällt er etwas weicher und formt ein leichtes V. Auch wollte ich unbedingt richtige Knopflöcher haben, damit diese süßen kleinen Blumenknöpfe aus meinem Knopfsammelglas zur Geltung kommen können.
 
 
Anstatt die Kanten an Hals und Beinen zu versäubern, habe ich das Bündchen rechts auf rechts mit nur einer Kante angenäht, umgeschlagen und mit der anderen Kante verdeckt angenäht. Damit liegt das Bündchen nicht auf dem Stoff drauf und umschließt ihn, sondern ordnet sich diesem unter.
Ich weiß, meine Erklärungskünste sind nicht die Besten. Ich hoffe trotzdem, ihr konntet nachvollziehen, was ich meine. :-)
 
 
In so einem Nachtoutfit dürfen die Schlafintervalle nun gern wieder größer werden.
 
***
Vorher wünsche ich euch aber noch einen kreativen Dienstag und eine gute Woche
 
Eure Manuela
 
 
Verlinkt zu:

Kommentare:

  1. Liebe Manu!
    Deine kleine Nachteule ist ja zuckersüß in ihrem neuen Schlafoutfit. Und er wird bestimmt noch ein Weilchen passen.
    Schöne Ostertage wünscht Euch Lysann

    AntwortenLöschen
  2. Oh, was für ein süßer Schlafanzug! Die Knopfleiste ist dir wirklich gut gelungen! Dann wünsche ich dir gute Nächte! Ich habe auch immer die Hoffnung, dass das Kind in neuen Schlafanzügen besser schläft ...

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  3. :D Wie lustig, wir stecken in einer ähnlichen Situation. Wir haben beide gerade einen Schlafanzug genäht in 68 und irgendwie aber noch zu groß ist. Und scheinbar bekommen wir beide gerade nicht viel Tiefschlaf ab. Ich hoffe für uns beide, dass das bald wieder vorbei geht. Aber das MUSS doch in so einem süßen Schlafanzug nur besser werden!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Manuela
    Toller Schlafanzug und die knopfleiste ist dir echt gut gelungen. Das mit den Nächten ist ziemlich kräfteraubend und ich hoffe ebenfalls das es besser wird. Bei dir und bei mir ;-)
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  5. Oh sehr niedlich die kleine Maus samt Overall, von diesem Stoff hab ich auch noch etwas hier liegen, der ist so süß!

    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  6. ...Deine kleine süße Eule sieht aber ganz schön munter aus, ich wünsche Euch einen traumhaften Schlaf mit dem neuen Schlafi und ein frohes Osterfest...herzlich, Marit

    AntwortenLöschen
  7. Wenn dieser knuffige Schlafi eurer kleinen Maus keine süßen Träume beschert, dann weiß ich auch nicht ...
    Liebe Grüße und gute Nacht!
    Doro

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar.