Mittwoch, 23. April 2014

Osterbäckerei

Ein kleiner Einblick in unser Familienleben...
 
Da es bis Weihnachten immer sooo lange dauert, werden bei uns auch zwischendurch Ausstecherle gebacken. Jahreszeitentsprechend gibt es jetzt natürlich Ostermotive statt Sterne und Engelchen.
 
Das Wetter war eigentlich viel zu schön, um drinnen zu backen, aber die Kinder hatten die meteorologisch angekündigten Regengüsse fest eingeplant und waren darum auch nicht davon abzubringen.
 
 
Eine Premiere gab es allerdings. Zum ersten Mal wurden die Plätzchen mit farbigen Zuckerguss verziert (ich hatte zuvor noch nie Lebensmittelfarbe gekauft). Die Kinder waren hellauf begeistert. 

 
Mmmh lecker!
 
 
Ich schätze, die Lebensdauer dieser bunten Schäfchen, Schmetterlinge, Häschen, Hühner und Blumen, die sich in 3 großen Keksdosen stapeln, auf max. 3 Tage (vorausgesetzt niemand bekommt eine nächtliche Heißhungerattacke ;-))
 
***
 
Liebe Grüße
Manuela

Kommentare:

  1. ...das sieht nach viel Freude aus...guten Appetit!
    Marit

    AntwortenLöschen
  2. Osterkekse, das ist mal was anderes! Haben wir aber noch nie probiert, sieht aber auf jedenfall toll aus!

    glg Silvia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar.